22.09.2015 12:07

Chocoreale Schokocreme - der vegane Brotaufstrich

Chocoreale ist ein Schoko-Brotaufstrich und eine verzehrfertige vegane Alternative zu anderen Aufstrichen wie der herkömmlichen Haselnuss-Schokocreme. Der Hintergrund: Chocoreale ist absolut vegan, unwiderstehlich zart und vollkommen biologisch und nachhaltig hergestellt. Die vegane Haselnuss-Schokocreme enthält hochwertiges High Oleic Sonnenblumenöl, das ist ihr Geheimnis. Milchbestandteile sind hingegen nicht enthalten.



Himmlischer Brotaufstrich: mehr davon!



Genießer, bei denen die 350 g Dose nur sehr wenige Tage hielt, schreiben Chocoreale ein wahres Suchtpotenzial zu. Die Zutaten können sich sehen lassen, sie sind durch und durch lecker und gesund: Neben dem High Oleic Sonnenblumenöl (21 %) ist Rohrzucker enthalten, auch Haselnüsse fehlen natürlich nicht (13 %). Weitere Bestandteile sind Sojamehl, stark entöltes Kakaopulver (7,5 %), Bourbon Vanilleextrakt, Palmfett und als Emulgator Sojalezithin. Sämtliche Bestandteile stammen aus kontrolliertem Bio-Anbau. Allergiker sollten allenfalls darauf achten, dass Spuren von Lupine und Milch enthalten sein können. KäuferInnen sind begeistert, denn der leckere Aufstrich schmeckt nicht einmal so fettig wie Nutella, sondern im Gegenteil etwas nussiger, wobei die Konsistenz schön cremig ist. Am Morgen auf dem Körnerbrot ist dieser Aufstrich unwiderstehlich.



Das Geheimnis von Chocoreale



Das Geheimnis ist die Verwendung von High-Oleic-Sonnenblumen, die seit den 1990er Jahren gezüchtet werden und einen Ölsäure-Anteil von rund 75 - 93 % in den Triglyceriden aufweisen. Es gab in Russland eine natürliche Vorläuferart (eine Mutation der bekannten Sonnenblume), die für die Zucht verwendet wurde. Sämtliche heute gezüchteten und verarbeiteten High-Oleic-Sonnenblumen wurden niemals gentechnisch bearbeitet. Deutsche Sorten erreichen inzwischen einen Ölsäureanteil von bis zu 93 %. Diese Ölsäure hält und verstärkt auf natürliche Weise den Geschmack in der Chocoreale Nusscreme und ist als einfach ungesättigte Fettsäure zudem ernährungstechnisch höchst interessant. Mit Chocoreale können vegane Genießer sogar abnehmen! Nicht-Veganer sind übrigens ebenfalls sehr begeistert, weil Chocoreale nicht ganz so pappsüß schmeckt wie herkömmliche Schokocremes. Die Marke bietet noch weitere Sorten an, die ebenfalls auf große Begeisterung stoßen.


Chocoreale finden Sie wie immer bei veganbasics.de